Karriere

Unser Angebot

Kernstück unseres Angebots bildet das umfrangreiche Personal- entwicklungsprogramm „Mannheim Women in Academia Visibility and Career Enhancement Program“, kurz WOVEN.

WOVEN umfasst zahlreiche Module für die Nachwuchsförderung von Frauen im wis senschaftlichen Bereich. Es bietet in verschiedenen Modulen passgenaue Unterstützung für die verschiedenen Karrieresta- dien, angefangen bei Studentinnen bis hin zu Habi- litandinnen.

Alle weiteren Angebote finden Sie in der Navigationsleiste auf der linken Seite.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Modulen nutzen Sie bitte die linke Navigationsleiste oder klicken Sie die Module direkt im Schaubild an.

Unser Auftrag

Geschlechterparität in den Disziplinen herzustellen ist ein langfristig erklärtes Ziel der Universität Mannheim - auf allen Stufen der wissenschaftlichen Karriere. Obwohl das Geschlechterverhältnis bei den Studierenden der Universität Mannheim mit ihrem spezifischen Fächerkanon nahezu ausgeglichen ist, verliert sich in der Vergangenheit ein Großteil exzellenter junger Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur. Mit jeder Stufe auf der wissenschaftlichen Karriereleiter verringert sich die Zahl der Frauen drastisch. Dieses, das gesamte Hochschulwesen betreffende Phänomen wird als „Leaky Pipeline“ bezeichnet.




Die Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt hat ein breites Portfolio an Programmen für junge Wissenschaftlerinnen im Angebot, um der „Leaky Pipeline“ entgegenzuwirken. Das Angebot reicht von Personalentwicklungsprogrammen, Beratung zu Stipendienprogrammen des Landes für junge Wissenschaftlerinnen, Beratungsangeboten im Rahmen von Dual Career, bis hin zu Informationen für Neuberufene.