Universität Mannheim / Stabsstelle / sgsv / Die Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt / Strukturen der Gleichstellungsarbeit an der Universität

Struktur der Gleichstellungsakteure an der Universität Mannheim

An der Universität Mannheim sind viele Akteure auf verschiedenen Ebenen für Gleichstellungsarbeit zuständig. Eine Übersicht der Strukturen bietet Ihnen das Schaubild. Die Stabsstelle fungiert als zentrale Einheit für alle Belange, die die Herstellung von Chancengleichheit zum Ziel haben. Sie verfolgt den Managing-Diversity-Ansatz und bündelt alle Aktivitäten im Bereich Chancengleichheit.

Sie fungiert auch als Anlaufstelle und Koordinatorin für alle mit Gleichstellung befassten Abteilungen. Durch die direkte Angliederung an das Rektorat und die direkte Zusammenarbeit mit der zentralen Gleichstellungsbeauftragten werden der Kommunikationsfluss und die direkte Einbindung in die Abläufe des Rektorats sowie der Verwaltung garantiert.

Für mehr Informationen, klicken Sie auf die einzelnen Bereich des Organigramms.